Startseite
    Style
    News
    Top der Woche
    Musik
    Geht immer
    Ich erklär ein Cover
    Internet
    Konzerttermine
    VideoTape
    Hamburg sagt Hallo
    Das erste Mal
    Allgemein
    Live
  Über...
  Archiv
  Meine Platten für die Ewigkeit
  Mein Muckegeschmack!!!
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/juls2

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Musik

Musik; #3

Videos


Als vor 25 Jahren bei MTV die Lichter angingen wurde die Welt gefangen genommen. Musikvideos eroberten die Welt und Jugentliche wurden in einen Bann gezogen.

Heutzutage ist es nicht mehr wegzudenken das Musiker zu ihren Singles irgendwelche Videos drehen. Diese kleinen Videos sind auch nicht schlecht. Sie erzählen kurze Geschichten und können zur Ablenkung mal ganz gut sein.

Und heute nehme ich mal die Chance wahr hier meine aktuelen 10 Lieblingsclips vorzustellen. Vielleicht kennt der eine oder andere den Clip schon aber ich finde ich lose eh als VJ ab.

Lassen wir es trotzdem krachen....

***
Platz 10
The Vines - Homesick




***
Platz 9
Kaiser Chiefs - Modern Way




***
Platz 8
The Subways - No Goodbyes




***
Platz 7
Kings of Leon - The Bucket




***
Platz 6
Foo Fighters - Breakout




***
Platz 5
Kettcar - Balu




***
Platz 4
Fidget - Ride My Track




***
Platz 3
Refused - New Noise




***
Platz 2
Jet - Look What You've Done




***
Platz 1
Sigur Rós - Hoppípola

19.8.06 19:30


Musik; #2

HipHop Spezial

Die Zeiten stehen im Moment sehr schlecht im Rapbereich. Aggro Berlin und der ganze Gangsterhype aus USA macht auch hier langsam alles in Deutschland kaputt. Gruppen voller bösen Fratzen und ganz weit unten Hängenden "Hosen" kombiniert mit häßlichen Pullis werden einfach nicht weniger.

Doch im Rap ist nicht alles drauf und dran alles und jeden schlecht zumachen. Während es in Deutschland immer mehr dieses Mafia Gehabe aus Berlin und Frankfurt und so ausbreitet gibt es immer noch Interpreten die HipHop angenehm machen.

The Roots ist einer dieser Bands die es angenehm machen Rap zuhören und zu genießen. Leider gehn sie unter aber wahre Anhänger bleiben troy. Vielleicht wird aber auch wieder ihnen ein Weg geebnet mit Gnarls Barkley die mit "Crazy" die Charts gestürmt haben.



Außerhalb dessen herschen im Undergroud noch andere Grimassen. Zum Beispiel die von Sage Francis der im Hause Epitaph ( u.a. Moneybrother, Youth Group uvm.) sich es gut gehen läßt.

Dort ebenfalls beheimatet ist Dangerdroom. Ein eigenartiges HipHop was er zu Tage bringt, dafür aber was künstlerisches als so mancher halber Euro oder irgendwelche Silo.

Wer nicht zuvergessen werden darf ist The Coup (Auch Epitaph). Grad wurde ein neues Album veröffentlicht welches guten Anklang fand... es tut sich was.



Wer darf aber nicht vergessen werden?

Da hätten wir noch The Streets. Wenn Mike Skinners Stimme (incl. seines QLen Akzent) im Schuppen erschallt ist fast kein halten mehr.

Auch Größen wie Bubba Sparxx, Atmosphere oder N.E.R.D. dürfen nicht vergessen werden




Viel Glück!
26.7.06 15:11


Musik; #1

Musik ist schön und gut, doch auch spannend, wenn man sich mal so umschaut und Zeitschriften liest wie die Visions, , oder den Intro. Auch im Web tummeln sich viele Seiten die man irgendwie kennt (z.B. laut.de). Doch Musik ist eine Sache die man selber kennen und lieben lernen muss. Es reicht nicht sich nur auszukennen und sagen zu können, also hier und da ist was falsch oder oder oder... nein, der wahre Kenner liebt einfach die Musik die er hört und damit basta.

Das gute aber nun daran ist, jeder empfindet Musik anders. Dem Einen ist Musik egal, der Andere findet Musik schon wichtig und manch Einer sagt ohne Musik wäre sein Leben wertlos. Auch was Musik ist, wird oft bestritten.

Ich will ja nicht sagen das Rammstein keine Musik ist, aber mir gefällt die Band nicht. Doch sie haben viele Fans, die wiederum meinen Kante wäre keine Musik. Es dreht und wendet sich alles. Es gibt keinen Halt und das ist schön.

Musik bietet immer wieder Gesprächsstoff. Sei es um eine Wiedervereinung der Smashing Pumpkins, eine neue Tour von Pink Floyd oder das The Libertines nur eine Pause haben.

Sicher ist eins: Hauptsache den eigenen Fans gefällt es.
6.7.06 17:29





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung