Startseite
    Style
    News
    Top der Woche
    Musik
    Geht immer
    Ich erklär ein Cover
    Internet
    Konzerttermine
    VideoTape
    Hamburg sagt Hallo
    Das erste Mal
    Allgemein
    Live
  Über...
  Archiv
  Meine Platten für die Ewigkeit
  Mein Muckegeschmack!!!
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/juls2

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
News; #20

***
Entschuldigung für die lange Wartezeit, jedoch passiert im Leben immer so viel, was einen verhindert, die eigenen Blogs fallen zulassen...

Ich hoffe ihr verzeiht mir, wenn überhaupt noch Lesepuplikum vorhanden ist. Auf ein neues.

Juls


***



Etwas rarres, etwas b-seitieges, etwas neu aufgepeppelt, kommt doch immer gut an. Nun wagen es auch Sonic Youth und bringen etwas "Neues" auf den Markt. "The Destroyed Room: B-Sides And Rarities" soll es betitelt sein.


***


Dieses Jahr gaben Pale ihr Comeback. Dafür geben sie eine gute Abschlußfeier, für dieses Jahr in ihrer Heimatstadt in Aachen am 16. Dezemeber.


***


Nun ist auch genaueres über das nächste Album von LCD Soundsystem bekannt. "Sound Of Silver" soll am 20. März in den USA mit folgenden Titeln erscheinen:

01. "Get Innocuous"
02. "Time To Get Away"
03. "North American Scum"
04. "Someone Great"
05. "All My Friends"
06. "Us V. Them"
07. "Watch The Tapes"
08. "Sound Of Silver"
09. "New York I Love You But You're Bringing Me Down"
21.11.06 20:23


The Cinematics, Samiam (Live)

Das Sallysound*s 06 ist ja nun seit längerem zuende und nun kommt der Konzertbericht der in zwei Teilen aufgeteilt ist. Hier ist nun der erste Teil.



Das Docks machte seine Türen auf für vier Bands, die nun die Ohren von einer breiten Masse Leutz kitzeln sollten. Es war viel los und das Event war schnell ausverkauft. Ein Freund konnte aber dann noch vor dem Docks eins der begehrten Karten ergatern.

So kamen wir zusammen und ein paar Anderen in die Halle. Es war heiß, verdammt heiß. Wir gingen nach oben, saßen rum und warteten auf die nun vorunsliegenden Bands.

Als erstes betraten die Cinematics die Bühne.



Sie spielten ein paar ihrer Songs und konnten gut überzeugen. Ihr klang liegt zwischen Interpol und stellastar*. Es klang gut. Tanzbar und für einen Indieschuppen gut genug. Sie haben auf jedenfall Geschmack auf mehr gemacht.

Nach knapp einer halben oder dreiviertel Stunde gab es einen Umbau. Zeit zum quatschen und ausruhen. Es wurde immer wärmer.

Dann betraten Samiam die Bühne. Der Sänger (kleiner Dicker) hatte einen Hut auf, der so onnötig war, denn es wurde so heiß, man konnte kaum atmen.



Dave Grohl und auch Quenrin Tarantino gehören zu ihren Fans. Doch das konnte man nicht nachvollziehen. Die Jungs sahen Hilflos aus. Wie eine kleine Schulband die keine Ahnung hat was Tackt, Show und Rockmusik ist. Das Micro quitschte andauernd und es war nur gräzlich.

Ich war froh als es vorbei war. Schade eigentlich. Hatte auf Besseres gehoft...


-fortsetzung folgt-
22.10.06 19:44


Hamburg sagt Hallo; #3




Der Name Marr bezieht sich nicht auf den bekannten Musiker (Johnny Marr), sondern die Band benannte sich nach der "Marr"-Schriftzug aus Leibzig.

Bei Marr findet man bekannte. Zwei der Vier-Mann starken Band befinden sich auch bei Tomte.

Doch so ganz hören die sich nicht wie jede andere Hamburger Band an. Marr spielen tollen Rock (für mich die deutschen Billy Talent, nur ohne Geschrei). Nur leider exestiert bisher eine EP und ein Album. Doch vielleicht werden Marr uns mal wieder die Ohren massieren.

"Express And Take Shape" erschien im Februar 2004. Schon lange her. Doch ist er ein Klassiker.

Bis dahin ist vielleicht noch ein langes Warten, aber ich bin sicher, bald kommt es... das NEUE...


Discografie:
Express And Take Shape
(2004)


PS: Ein interessantes Interview könnt ihr hier nachlesen.
Und wer was hören will für den gibt es den Song "J.D. Mac Kaye" als MP3 und als Video.
20.10.06 22:54


Top der Woche; #8

***
-Album



The Lost Patrol Band - Automatic


Endlich sind sie wieder da!!!


***
-Nachricht


Ab dem 19.10.2006 ab 18Uhr wird Visions für jedermann zugänglich Updates zu der monatlichen Zeitschrift geben.


***
-Persönlichkeit


Thees ist mir im Traum erschien und hat mit mir Frühstückflocken gemampft.
18.10.06 21:10


Visions X-Mas



Die Visions-Partys sind ja immer gut. Und die Liveacts sind immer auf dem hohen Level der Musikerkunst.

Nun geht die Visions wieder auf Tour mit wahrhaftig guten Bands.

Darunter sind:
The Films
Mother Tongue
Helmet
und ein noch unbekannter SpezialGuest!

18.12. Köln - Live Music Hall
19.12. Hamburg - Fabrik
20.12. Berlin - Postbahnhof
21.12. München - Kleine Elserhalle
22.12. Wiesbaden - Schlachthof

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

VVK: 16,- EUR zzgl. Gebühren
AK: 19,- EUR


Also... worauf wartet ihr? Laßt es krachen!!!
18.10.06 21:02


News; #19

***


Die Gruppe We Are Scientists bringen im November eine Combo aus DVD und CD. Die DVD wird wohl zu jedem Song ihrer ersten Platte ein Video parat haben. Auf der CD werden sich dann Dinger befinden, wie die Cover Version von Sigur Rós "Hoppipolla" oder einen Song von Art Brut.

Hier die Tracklist:
01. "Ram It Home"
02. "Surprise"
03. "The Great Escape"
04. "Mucho Mas"
05. "Call Back Under The Sea"
06. "Hoppipolla"
07. "Bang Bang Rock & Roll"
08. "Nobody Move, Nobody Get Hurt Under The Sea"
09. "Sie Hat Was Vermisst"
10. "Be My Baby"
11. "This Scene Is Dead"
12. "History Repeats"


***


Neues von The Shins kommt auch bald. Ihr drittes Album "Wincing The Night Away" kommt in den USA am 23. Januar.

Die Tracklist:
01. "Sleeping Lessons"
02. "Australia"
03. "Pam Berry"
04. "Phantom Limb"
05. "Sea Legs"
06. "Red Rabbits"
07. "Turn on Me"
08. "Black Wave"
09. "Spilt Needles"
10. "Girl Sailor"
11. "A Comet Appears"


***


Auch das neu angekündigte Album der Beatles (?!) hat nun eine Tracklist.

Die sieht wie folgt aus:
01. "Because"
02. "Get Back"
03. "Glass Onion"
04. "Eleanor Rigby"/"Julia"
05. "I Am The Walrus"
06. "I Want To Hold Your Hand"
07. "Drive My Car"/"The Word"/"What You're Doing"
08. "Gnik Nus"
09. "Something"/"Blue Jay Way"
10. "Being For The Benefit Of Mr Kite!"/"I Want You (She's So Heavy)"/"Helter Skelter"
11. "Help!"
12. "Blackbird"/"Yesterday"
13. "Strawberry Fields Forever"
14. "Within You Without You"/"Tomorrow Never Knows"
15. "Lucy In The Sky With Diamonds"
16. "Octopus's Garden"
17. "Lady Madonna"
18. "Here Comes The Sun"/"The Inner Light"
19. "Come Together"/"Dear Prudence"/"Cry Baby Cry"
20. "Revolution"
21. "Back In The USSR"
22. "While My Guitar Gently Weeps"
23. "A Day In The Life"
24. "Hey Jude"
25. "Sgt Pepper's Lonely Hearts Club Band" (Reprise)
26. "All You Need Is Love"


***


Allzeit-Geschichtenerzähler Olli Schulz bringt nicht nur die neuen Songs mit seiner nächsten Platte "Warten auf den Bumerang" in den Plattenladen, nein, denn eine Bonus-CD mit 8 Livetracks wird das ganze noch abrunden. Die Aufnahmen wurden auf der Akustischen Tour vorgestellt, die noch keinen Monat her ist.
18.10.06 20:58


VideoTape; #5

Heute: Hamburg-Bands



Tocotronic - This Boy is Tocotronic



Tomte - Ich sang die ganze Zeit von dir



Kante - Zombie



Von Spar - Schockwelle



Kettcar - 48 Stunden



Blumfeld - Tics



Voltaire - Kaputt



Olli Schulz - Was macht ihr bloß mit diesem Jungen? (Live/Solo)



ClickClickDecker - Wer hat mir auf die Schuhe gekotzt?



Bernd Begemann - zweimal zweite wahl



Superpunk - Neue Zähne für meinen Bruder und mich
6.10.06 22:30


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung